Gerne berate ich Sie!

Jetzt anrufen und kostenlos beraten lassen +49-6781-5149678

;
Über uns Kundenstimmen Karriere Downloads Partnerbereich

Unser Schulungsangebot

Das bewährte B-CON Trainings- und Qualifizierungsprogramm besteht aus drei Grundbausteinen. Die Inhalte sind für unterschiedlich komplexe Projektanforderungen und Schwierigkeitsgrade zusammengestellt und bauen aufeinander auf.

mbe-glt-grundwissen

MBE/GLT-Grundwissen Schulung

In dieser eintägigen Grundwissen-Schulung erhalten Sie einen Einblick in die Anlage eines Projektes “Management und Bedieneinrichtungen” sowie das Einrichten von Anzeigen und Bedienfunktionen. Melden Sie sich an zur MBE/GLT-Grundwissen Schulung ganz in Ihrer Nähe.

b-con-grundkenntnisse

B-CON Projektierungsschulung Basis – Projektierung von Management- und Bedieneinrichtungen

Der Qualifizierungsbaustein B-CON PROJEKTIERUNG BASIS ist zweitägig und vermittelt das notwendige Know-how zur schnellen und effektiven Projektierung von Management- und Bedieneinrichtung mit Hilfe von B-CON.  Bei Interesse kann das erworbene Wissen über einen zusätzlichen Tag “Projektarbeit” vertieft werden. Dabei wird insbesondere auf die projektspezifischen Fragestellungen der Teilnehmer eingegangen. Melden Sie sich hier an zur Schulung B-CON PROJEKTIERUNG BASIS ganz in Ihrer Nähe.

b-con-fachkenntnisse

B-CON Projektierungsschulung Pro – Programmierung von MBE/GLT-Anwendungsfunktionen

Das zweitägige Training B-CON PROJEKTIERUNG PRO vermittelt die notwendigen Kenntnisse zur Umsetzung projektspezifischer Anwendungsfunktionen zur effizienten Umsetzung von Projekten mit mehr als 5.000 Datenpunkten. Teilnahmevoraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an unserem Training B-CON PROJEKTIERUNG BASIS. Melden Sie sich hier an zur Schulung B-CON PROJEKTIERUNG PRO.

„Die Zusammenarbeit mit der ICONAG-Leittechnik GmbH ist äußerst positiv. Die Erreichbarkeit der benötigten bzw. zuständigen Ansprechpartner ist sehr gut oder man wird umgehend zurückgerufen. Die fachliche Kompetenz ist hervorragend. Der Einsatz zur Lösung eines Problems ist sehr hoch und unbürokratisch. Neue Ideen und Bedürfnisse werden erfasst und umgesetzt. Auf Kundenbedürfnisse wird eingegangen. Bei der ICONAG gilt der Leitspruch: Geht nicht – gibt´s nicht. Sinnvolle Erweiterungen werden entweder direkt umgesetzt oder in die Entwicklungsplanung aufgenommen. Uns gefällt besonders gut, dass die Funtkionen ständig weiterentwicklet werden und an neue Geräte und Möglichkeiten angepasst werden.“

Bernd Moosmann, Fiegl & Spielberger, A-Innsbruck

Die Innovationen der ICONAG wurde bereits vielfach ausgezeichnet, z. B. mit